WANN + WIE

 

Unser Spezialsommer SÜD-WEST 2020

vom Sa, 25. Juli 2020 bis Sa, 8. August 2020

findet je nach aktueller Reiselage statt. Ob eine Durchführung möglich ist, wird spätestens Mitte Juni entschieden.

Die Bezahlung der Auszeit muss von den Teilnehmenden erst geleistet werden, wenn die Durchführung gesichert ist.

 

Bei genügend Anmeldungen kann für einen Aufpreis eine gemeinsame Hinreise aus der Schweiz im Kleinbus organisiert werden.

 

 

ANMELDUNG

 

Bitte lese obenstehenden Abschnitt "WANN" genau durch und melde dich unbedingt so schnell als möglich an, damit wir unser Camp planen können.
Anmeldeschluss ist der 7. Juni 2020
In einem persönlichen Vorgespräch besprechen wir deine Projektidee, deren Inhalt, Umsetzung und Durchführbarkeit im strukturellen und zeitlichen Rahmen detailliert.

Um an SÜD-WEST teilzunehmen, solltest du mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist 12 pro 2-wöchige Auszeit. 

 

Anmeldeformular.pdf

Anmeldeformular.doc

 

 

PREISE UND LEISTUNGEN

 

Spezialpreis für die Pionier*innen unseres ersten 14-tägigen Camps:  CHF 1300

 

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen. 

 

Der Preis beinhaltet:

  • Unterkunft 

  • Verpflegung während des ganzen Camps

  • Sämtliche Workshops in kleiner Gruppe

  • Kontinuierliches Einzel-Fach-Coaching beim individuellen Projekt 

  • Einzelcoachings mit dem Psychologen/Laufbahncoach

  • Ausflüge inkl. Transport, Guides, Aktivitäten, Material an Impulstagen

  • Benutzung einer begrenzen Anzahl technischer Geräte und grundlegender Infrastruktur für Projektarbeit und Workshops (Kamera, Audiorecorder, 2 PCs, Material, Werkzeuge, Percussionsinstrumente, etc.)

  • Transport Figueres - Camp / Camp - Figueres am An- und Abreisetag

 

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Transport Schweiz-Figueres-Schweiz (Nachtbus, Zug, Privatauto, Flug)

  • Ausstattung zum Schlafen – Alle Teilnehmenden benötigen einen eigenen Schlafsack sowie ein Kissen. Die Zelte bieten viel Raum zur Gestaltung individueller Schlafplätze und die Unterbringung persönlichen Gepäcks für alle Teilnehmenden.

  • Wenn für die Projektarbeit zwingend ein Laptop benötigt wird (z.B. für Editing) muss dieser von den Teilnehmenden selber mitgebracht werden.

  • Wenn für die Projektarbeit ein zusätzliches, spezielles Equipment benötigt wird (z.B. ein Instrument), muss dieses von den Teilnehmenden selber mitgebracht werden.

  • Versicherung: eine private Unfallversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung ist für jede*n Teilnehmer*in  obligatorisch!

 

 

FRAGEN

 

Hast du Fragen:

zum Camp im Allgemeinen?
zur Anmeldung oder einzelnen Pfeilern von SÜD-WEST?
zum individuellen Projekt? 
zur Durchführbarkeit einer Projektidee?

Gerne stehen wir mit Antworten und Inputs zur Seite.
Bitte kontaktiere uns und wir rufen dich umgehend zurück:

info@suedwest.org

 

 
 
 

Impressum: SÜD-WEST | Kathrin F. Geissmann | Weststrasse 116 | 8003 Zürich | info@suedwest.org

AGB